„Haltung zeigen – in Verbindung treten“

Kunstprojekt · Begegnungs-Termin im Tacheles

Ab Dienstag · 22. Februar 2022 · 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Kunstkaufladen Tacheles · Nürnberger Straße 31–33, 63450 Hanau
Eintritt frei

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus mit dem Motto „Haltung zeigen“ begleiten wir mit einer kreativ-künstlerischen Aktion. „Wir“ heißt: der Verein Menschen-in-Hanau e.V. und das Seniorenbüro mit dem Projekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“ sowie der Kunstkaufladen Tacheles.

Im Mittelpunkt der Kunstaktion stehen die Schwerpunkte „Begegnungen ermöglichen“, „in Verbindung treten“ und „ins Gespräch kommen“.

Uns ist es sehr wichtig, dass sich „jede:rmensch“ ermutigt sieht, an diesem Kunstprojekt teilzunehmen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Ziel ist es, seine persönlichen Erfahrungen, Ideen, Anstöße und Gedanken durch vielfältige Möglichkeiten in der kreativen Auseinandersetzung in ein Kunstwerk zu übertragen. Ideen und Organisatorisches können beim ersten Begegnungstermin erfahren werden.

Du magst dabei sein und hast schon erste Fragen, Materialwünsche oder Anregungen?
Dann melde dich gerne an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0171-8850357

 

Dienstag, 22.02.2022

Der erste Begegnungs-Termin findet ab 19.00 Uhr im Kunstkaufladen Tacheles statt.
Weitere Treffen sind möglich, so kann z.B. in Absprache das Atelier im Tacheles genutzt werden.

Freitag und Samstag, 04. & 05.03.2022

Eine Mitmach-Aktion vor dem Tacheles – während der Ladenöffnungszeiten.

Dienstag, 22.03.2022

Der Abschluss-Abend mit Abgabe der Arbeiten findet ab 19.00 Uhr im Tacheles statt.

 

Gerne kümmern wir uns um Orte, an denen Ideen verwirklicht werden können. Es kann auch im häuslichen Rahmen gearbeitet werden. Wir unterstützen eure Ideen mit verschiedenen Materialien (Farben, Stifte, Leinwände, Stoffe, Wolle, Medien wie Film und Fotografie …).

Wichtige Schritte sind das Kennenlernen, die Begegnungen und Verbindungen, um als Zivilgesellschaft zu wachsen. Zeigen wir gemeinsam Haltung gegen Rassismus in kreativen, bunten und unübersehbaren Formen!

Natürlich sind Live-Kontakte intensiver und inspirierender – wenn sie möglich sind. Wir schauen immer, was pandemiebedingt machbar ist. Momentan sind der Begegnungs- und der Abschluss-Abend mit persönlicher Teilnahme unter 2G+ geplant. Das Tragen einer FFP2-Maske ist notwendig.

Wir halten Euch auf unseren Webseiten auf dem Laufenden.

 

Veranstalter
Menschen in Hanau e.V.
Kunstkaufladen Tacheles
Seniorenbüro der Stadt Hanau mit dem Projekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“

>>> www.menschen-in-hanau.de
>>> www.tacheles-hanau.jetzt
>>> www.hanau.de > hanau-im-alter