Kunstaktion: „NEIN zu Menschenhass und Gewalt“

Montag · 14. März 2022 · 12.00–14.00 Uhr
Samstag · 19. & 26. März 2022 · 12.00–14.00 Uhr

Marktplatz & Freiheitsplatz · 63450 Hanau

In der Zeit der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 setzen wir ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität in HANAU – von Menschen für Menschen, für Verbundenheit und Liebe – grenzenlos! Gemeinsam sind wir kreativ und machen HANAU bunter!

Wir setzen ein Zeichen gegen Hass und Gewalt in Hanau – von Mensch für Menschen, für Zusammenhalt und Liebe – grenzenlos! Gemeinsam sind wir kreativ und machen unsere Stadt bunter!

Kreativität gehört nicht exklusiv Berufskünstlern. Kunst kann eine effektive Möglichkeit der Kommunikation sein. Vielfältige Kulturen bereichern das Alltagsleben. Seien Sie kreativ!

Die 12 Botschaftsschilder gegen Hass und Gewalt sind täglich vom 14.03.–27.03.2022 am Markt und auf dem Freiheitsplatz zugänglich und können beschriftet werden. Selbstver-
ständlich unter Beachtung der nötigen Hygiene-Maßnahmen.

Die 12 bunten Botschaftsschilder mit Aufschrift „NEIN zu Menschenhass und Gewalt“ sind von Kindern und Erwachsenen aus Hanau gestaltet. Die Schilder bieten die Möglichkeit, ein Zeichen gegen Menschenhass und Gewalt und für Zusammenhalt und Frieden mit eigenem Filzstift oder Crayon zu setzen.

Die Updates der Aktion werden auf dem Facebook-Profil von Demokratie-Leben-Hanau veröffentlicht. Bitte die Updates mit dem Hashtag „#haltungzeigen“ teilen.

 

Veranstalter
Demokratie Leben Hanau

>>> www.sanjazivo.de
>>> www.demokratie-leben-hanau.de

 

Gefördert durch das Programm „Demokratie leben“ des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, vertreten durch die Koordinierungs- und Fachstelle AWO Stadtverband Hanau e.V.

logo doppel bmfsfjdemokratie leben 2020