Entfallene Veranstaltungen

Die folgenden Veranstaltungen mussten leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden:
  • Aktivitäten rund um die Fotoausstellung „Die Angehörigen“ von Jasper Kettner und Ibrahim Arslan

    06.–21. Februar 2021
    Schloss Philippsruhe – Remisengalerie und Kassettensaal

    Das Ausstellungsprojekt „Die Angehörigen“ des Fotografen Jasper Kettner porträtiert Menschen, die mit dem Verlust ihrer Familienmitglieder oder Freund*innen durch rassistische Gewalt leben und durch die mangelnde Aufklärung dieser Morde zusätzlich leiden müssen.

  • „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“

    Führung durch die Sonderausstellung mit Kuratorin Dr. Victoria Asschenfeldt

    Samstag · 27. Februar 2021 · 16.00 Uhr
    Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

    Die Ausstellung „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“ nimmt den 75. Jahrestag der Zerstörung Hanaus am 19. März 1945 zum Anlass für eine interaktive Ausstellung.

  • Szenische Lesung zum Thema „Alltagsrassismus“

    Mit dem Hanauer Schriftsteller Gerhard Roth

    Mittwoch · 17. März 2021 · 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)
    Kulturforum Hanau
    Am Freiheitsplatz 18a · 63450 Hanau

    Wer ist Rassist? Wann ist man Rassist? Was ist ein Rassist? Wo ist ein Rassist? Wie sieht ein Rassist aus? Wie denkt ein Rassist? Wie verhält sich ein Rassist? Warum gibt es Rassisten? Bist du Rassist?

  • „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“

    Führung durch die Sonderausstellung mit Kuratorin Dr. Victoria Asschenfeldt

    Donnerstag · 18. März 2021 · 18.00 Uhr
    Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

    Die Ausstellung „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“ nimmt den 75. Jahrestag der Zerstörung Hanaus am 19. März 1945 zum Anlass für eine interaktive Ausstellung.

  • Szenische Lesung zum Thema „Alltagsrassismus“

    Mit dem Hanauer Schriftsteller Gerhard Roth

    Freitag · 19. März 2021 · 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
    Ellis Bistro
    Johanneskirchplatz 1 · 63450 Hanau

    Wer ist Rassist? Wann ist man Rassist? Was ist ein Rassist? Wo ist ein Rassist? Wie sieht ein Rassist aus? Wie denkt ein Rassist? Wie verhält sich ein Rassist? Warum gibt es Rassisten? Bist du Rassist?

  • Chansonnige Songs und anderes Protestgeschlager

    Maren Sequens & Uta Desch

    Sonntag · 21. März 2021 · 19.00 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr)
    Ellis Bistro
    Johanneskirchplatz 1 · 63450 Hanau

    Die beiden Aschaffenburger Sängerinnen und Liedermacherinnen Maren Sequens und Uta Desch treten auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf.

  • „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“

    Führung durch die Sonderausstellung mit Kuratorin Dr. Victoria Asschenfeldt

    Sonntag · 28. März 2021 · 15.00 Uhr
    Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

    Die Ausstellung „Leben im Krieg. Perspektiven auf Hanau im Zweiten Weltkrieg“ nimmt den 75. Jahrestag der Zerstörung Hanaus am 19. März 1945 zum Anlass für eine interaktive Ausstellung.

  • Hanauer Poetry Slam: Gemeinsam gegen Rassismus

    Sonntag · 28. März 2021
    Ellis Bistro
    Johanneskirchplatz 1 · 63450 Hanau

    Literatur und Poesie der besonderen Art verspricht Hanauer Poetry Slam. Die Poet*innen werden auf ihre eigene Weise klar Stellung für die freie Meinungsäußerung und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung beziehen.